Über mich

sabera-portrait-3.jpg

In meiner frühen Zeit gab es wenig Sicherheit und Beständigkeit. Vielleicht ist das der Grund, warum mir beides heute so wichtig ist. Im Gegensatz zu früher kann ich aber heute gut einordnen, ob meine Beziehungen und meine äußeren Bedingungen sicher sind.

Ich denke, dass viele Menschen diese Bedürfnisse teilen. Und erst wenn wir uns sicher fühlen, können wir auch anderen begegnen und Vertrauen kann sich entwickeln.

Das alles möchte ich in der Zusammenarbeit mit dir herstellen

Ich baue Beziehungen auf. Ich lasse eine wirkliche Nähe zu – und bin gleichzeitig klar mit meinen Grenzen und in meiner professionellen Rolle. Und auch, wenn ich manchmal nicht weiß, was der nächste Schritt ist, bin ich mir sicher in meinem Tun. Und wenn es drauf ankommt, bin ich ein Fels in der Brandung.

Mein Weg des Lernens führt von innen nach außen.

Die Beschäftigung mit unseren jungen Selbst und die Erfahrungen damit prägen uns. Wir Erkennen, das viele Muster Schutz- und Abwehrmechanismen sind, die oft völlig reflexhaft und unbewusst geschehen und die früher gute Strategien waren. Wie oft bin ich Zuschauer, wenn ich mich mal wieder von so einer Prägung gesteuert fühle und scheinbar keinen Einfluß darauf habe und so auch kein Gefühl für Wahlfreiheit. Das können wir ändern!

Es ist mir wichtig, dass auch du dir von deiner deiner Spontanität und Lebenskraft mehr und mehr zurück eroberst

Das ist nicht immer einfach und es braucht Freundlichkeit und Ausdauer, vor allem sich selbst gegenüber. Und so übe ich. Und dann vergesse ich es wieder und dann versuche ich wieder freundlich mit mir zu sein.

Dabei werde ich gesünder und stärker und mein Vertrauen in andere wächst und wächst und wächst.

Aus- und Fortbildungen

  • 1996-1997 Craniosacral Balancing© bei Bhadrena Tschumi, Indien

  • 1997-2002 mehrmalige Assistenz von Craniosacral-Ausbildungen- u. Weiterbildungen, Geburtsworkshops

  • 2000-2002 Ausbildung zur Heilpraktikerin

  • 2003-2006 Craniosacral Biodynamics bei Franklyn Sills, Claire Dolby und Colin Perrow

  • 2010-2012 Prenatal and Birth Therapy Training bei Dr. Raymond Castellino and Mary Jackson, USA

  • 2013-2016 Assistenz von Geburtsworkshops (Womb Surround Process Workshop) in Europa und USA

  • 2016-2018 Assistenz Castellino Training, USA

  • weitere Aus- und Weiterbildungen, wie z.B. Familien- u. Säuglingsarbeit, Embryologie, Therapeutentraining, Hypnose, Prana Healing